22./23.9.2020 Von Andermatt nach Büren a.d. Aare

Posted Leave a commentPosted in Schöne Schweiz

Nach unserem Zwischenhalt in Andermatt geht es am Dienstag weiter über den wolkenverhangenen Sustenpass. In Meiringen machen wir einen kleinen Abstecher in die Aareschlucht, besuchen danach unseren Hauslieferanten für Krippenfiguren in Brienz und lassen schliesslich im Grandhotel Giessbachfälle den Nachmittag unterhalb der kaskadenartigen, rauschenden Wasserfälle mit Blick über den Brienzersee ausklingen. Das Hotel ist toll […]

19./20.9.2020: Lötschental

Posted Leave a commentPosted in Schöne Schweiz

Wir sind nicht unglücklich, dass wir den Freitagabend-Verkehrsstau im trostlosen Rhônetal bald wieder hinter uns lassen können. Wir klettern die Kehren von Gampel nach Goppenstein hinauf und tauchen in die abgeschiedene Idylle des Lötschentals ein. In einer kleinen Pension in Blatten verbringen wir die nächsten 2 Nächte, ruhig untergebracht und ebenso reichlich wie hervorragend verpflegt. […]

17./18.9.2020: Zermatt

Posted Leave a commentPosted in Schöne Schweiz

Bei prächtigstem Frühherbstwetter schlängeln wir in etwa 40’ mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat. Yvonne profitiert von einer Gratisfahrt, da sie ihren x-ten Geburtstag in der Corona-Lockdown-Zeit hatte. Ich verpasse dieses Spezialgeschenk um 5 Tage, aber man kann ja nicht immer gewinnen. Die Laufsprecher-Ansagen in der Bahn auf Chinesisch, Japanisch und Hindi laufen etwas ins […]

15./16.9.2020 Obergoms

Posted Leave a commentPosted in Schöne Schweiz

Neben den Ballonmeetings sind auch unsere weiteren geplanten Reisen Opfer des Virus geworden: Peru verschoben auf (vielleicht) Sommer 2021, Bangladesh/Bhutan auf Oktober 2021. Dafür geniessen wir die Schönheiten der Schweiz und haben gestern unsere kleine Rundreise nach einer Fahrt über den Oberalp und durch das Furkaloch im Obergoms begonnen. Wir sind einmal hoch über dem […]

1.-4.2.2020: Kyaikhto – Yangon – Bangkok

Posted Leave a commentPosted in Reisen

Der Sonnenaufgang holt uns aus den Federn und nach einem kurzen Frühstück sind wir bereit für die Rückreise. Wir pferchen uns wieder mit 40 Burmesen auf einen Lastwagen und donnern dann den Berg hinunter. Da es bergab geht, ist die Fahrt noch etwas sportlicher als am Vortag. Auch der Ablauf ist ähnlich wie gestern, nur […]

31.1.2020: Rollercoaster zum Goldenen Felsen

Posted Leave a commentPosted in Reisen

Erste Station am Morgen ist der Markt von Hpa-An, wo es neben allem anderem insbesondere tonnenweise Blumenkohl zu kaufen gibt. Auch Rosenkohl gibt es grundsätzlich in Myanmar, dieser wird aber vorwiegend den Schweinen verfüttert, was der Schreibende grundsätzlich sehr vernünftig findet. Wir fahren dann nochmals eine halbe Stunde zurück Richtung Südosten an unserem Hotel vorbei […]

30.1.2020: Mawlamyine – Hpa-An

Posted Leave a commentPosted in Reisen

Eine kurze Autofahrt bringt uns am Nordufer der Stadt zum Boots-Jetty, wo unser Schiffsführer bereits wartet, sodass wir null-komma-sofort ablegen können. Auf dem Thanlwin-Fluss kommen wir nach etwa Dreiviertelstunden am Rand einer grossen Insel zu einem 1000-Seelen Fischerdorf, in dem unser Captain wohnt. Er führt uns stolz herum und überall werden wir herzlich begrüsst. Alle […]

29.1.2020: Mawlamyine

Posted Leave a commentPosted in Reisen

Seit 2017 die neue Brücke eröffnet wurde, die mithilfe von japanischen Geldern gebaut wurde, findet der Fährverkehr für Personen nicht mehr statt. Unser Führer meint, es würden nur noch Güter per Schiff transportiert, ob das sinnvoll resp. plausibel ist, ist eine andere Frage. So sind wir per Auto ganz schnell auf der Bilu-Insel und fassen […]

28.1.2020: Ngapali – Mawlamyine

Posted Leave a commentPosted in Reisen

Das einzig anspruchsvolle am heutigen Morgen ist es, im Gewühl von Touristen den richtigen Flug nach Yangon zu nehmen. Alle 5-10’ gibt es ein neues Boarding durch die einzige Tür im Flugfeld von Thandwe, der Aufruf des Flugs erfolgt jeweils in astreinem Burmesisch. Irgendwie klappt das aber und nach einer knappen Flugstunde sind auch die […]

24.-27.1.2020: Ngapali Beach

Posted Leave a commentPosted in Reisen

Wir verlassen das in den letzten Jahren zu einer richtigen Grossstadt gewachsene Mandalay auf einer neuen Autobahn Richtung Südwesten zum Flughafen. Viel ist an diesem Freitag Morgen noch nicht los, auch nicht in der Check-In Halle. In einer kleineren Charme-Attacke überzeuge ich die Perle am Schalter, dass das Übergewicht unseres Gepäcks den Flieger sicher nicht […]